Tennisdamen 60 steigen in Verbandsliga auf

E.K. Ganz souverän, mit einem Ergebnis von 12:0 Punkten, konnten sich die Damen 60 des SV Vettelschoß-Kalenborn, um Mannschaftsführerin Christel Kohler, erfolgreich in der Saison 2018 gegen alle anderen Mannschaften durchsetzen. In sechs Begegnungen gaben sie lediglich 13 Sätze (Einzel und Doppel) ab und stehen somit verdient auf Platz 1. Demzufolge schlagen sie im nächsten Jahr in der Verbandsliga des Tennisverbands Rheinland e.V. auf.
Nach dem letzten Medenspiel am 21. Juni gegen die Gäste vom TC Neuwied wurde der Aufstieg zünftig gefeiert, war es doch für die eine oder andere Spielerin der erste Aufstieg ihrer Tennislaufbahn.

 
v.l.n.r: Ursula Jabs-Vietor, Helga Peters, Martha Andres, Ursula Wester, Elke Kugler, Inge Höper, Christel Kohler, Vera Strauch

Um im Turniermodus zu bleiben, geht es für einige Spielerinnen bald weiter mit der Sommer-Mixedrunde. Foto: Privat

Kommentare sind geschlossen.