Archiv für 28. Juli 2017

2. Spieltreff 2017

Erfolgreiches Wochenende

Ein tennisreiches Wochenende liegt hinter den Mixed-Mannschaften. Am Samstag, 15.07. konnte die Mixed B-Mannschaft einen klaren Erfolg gegen den TC Hattert mit 14:0 verbuchen. Die Mixed 40+ erspielte, ebenfalls am Samstag, gegen Rheinbrohl ein Unentschieden (7:7). Gegen die befreundeten Windhagener Tennisspieler wurde es am Sonntag, 16.07. nach den Einzeln spannend und die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Letztendlich hatten wir die Nase vorn und konnten den Sieg mit 10:4 einfahren. Danke an alle Spieler für die fairen Begegnungen und das freundschaftliche Miteinander.
Auf dem Foto die Spieler der Mannschaft 40+ von Vettelschoß und Windhagen.

1. Spieltreff 2017

Tennis-Herren 60 steigen in die A-Klasse auf

Mit nur einer Niederlage und einem Unentschieden steigen die Herren 60 der Tennisabteilung des SV Vettelschoß in die A-Klasse auf.

Die Spieler Helmut Wester, Werner Knopp, Oswald Rüddel, Dieter Schmidt, Herbert Fiebig und Klaus Sprenger starteten in ihrem ersten Spiel gegen die Spfr. Höhr-Grenzhausen zwar mit einer Niederlage, doch sie ließen sich nicht unterkriegen und steigerten sich von Spiel zu Spiel.

Zu 4 Siegen mit eindeutigen Ergebnissen, kam noch ein Unentschieden gegen die Spielgemeinschaft Eitelborn/Kadenbach, die mit 9:3 punktgleich den zweiten Platz belegt. Hier entschieden die besseren Matchpunkte der Vettelschosser Mannschaft von 59:25 gegenüber dem Zweitplatzierten mit 53:31, wobei sich wieder einmal zeigt, dass man keinen Punkt und kein Spiel verloren geben darf, denn im Endeffekt kommt es auf jedes Pünktchen an.

v.l.n.r. kniend: Oswald Rüddel, Dieter Schmidt, stehend: Helmut Wester, Werner Knopp, Herbert Fiebig. Es fehlt: Klaus Sprenger.