Archiv für 2. August 2016

Medensaison 2016

Spannende Spiele und einige Siege beim SV Vettelschoß-Kalenborn

Die Tennisabteilung des SV Vettelschoß-Kalenborn kann auf eine erfolgreiche Saison 2016 zurückblicken. Bei den nun abgeschlossenen Medenspielen wurden Tabellenplätze erreicht, die für die Zukunft Hoffnung machen. Mit neun Mannschaften ging Vettelschoß im Tennisverband Rheinland an den Start, darunter waren drei Jugendmannschaften Mädchen U15, Jungen U15 und Jungen U18.

Einen starken Auftritt hatten die Damen 60, die in der Rheinlandliga nur ein Spiel gegen den Gruppensieger Bad Breisig verlor und somit Platz 2 von 7 Mannschaften erreichte.

Mannschaftsfoto2016

Das Foto zeigt die Mannschaft der Damen 60 (v.l.n.r.: Ursula Jabs-Vietor, Christel Kohler, Helga Peters, Elke Kugler, Vera Strauch, Martha Andres, Ursula Wester.

Die Damen und die Herren 60 und 65 belegten Platz 3, ebenso ein ansehnlicher Erfolg. Die Mannschaften der Herren und der Herren 40 belegten die hinteren Plätze der Tabelle und gehen mit Zuversicht in die neue Saison. Auf jeden Fall konnte man beobachten, dass die Spieler ihr Hobby mit Leidenschaft betreiben, Geselligkeit schätzen und sich in der Natur bewegen wollen. HerHerren

Bei den Jugendlichen zeigten die Jungen U18 sehr gute Leistungen und erreichten Platz 3. Die Mädchen und Jungen U15 belegten die hinteren Plätze, sie wurden in diesem Jahr neu aufgestellt und hier ist mit Sicherheit Potential für erfolgreiche Spieler in der Zukunft.

Ein besonderer Dank geht an den Abteilungsleiter und Trainer Sascha Hecken, der mit einem guten Trainingskonzept und seiner engagierten Vereinsarbeit immer wieder neue Jugendliche für den Tennissport begeistert. Trainer Sascha Hecken verzeichnet selbst eigene hervorragende sportliche Erfolge und spielt in seiner Gelsenkirchener Mannschaft in der höchsten Klasse, nämlich in der Bundesliga. Wir sind mächtig stolz auf ihn und gratulieren ihm zu seinen Erfolgen.

Auch den zahlreichen Helferinnen und Helfern möchten wir danken, die bei Fahrdiensten und Bewirtungen dafür gesorgt haben, dass alles reibungslos ablief und alle Gastmannschaften gerne wieder nach Vettelschoß zum Tennisspielen kommen.

In den Ferien geht es sportlich weiter beim Tennis des SV Vettelschoß-Kalenborn. Einige Spieler machen beim Mixed 2016 des Tennisverbandes Rheinland Pfalz mit. Hier kann jeder Spieler durch die Teilnahme an den Spielen seine persönliche Leistungsklasse verbessern.

Der Verein freut sich immer über neue Mitglieder und bietet Interessierten ein kostenloses Probetraining an. Anmeldung bei Sascha Hecken, Tel. 0171/7575541 oder per Mail tennis.sascha@gmx.de. Unter der Adresse www.tennis-vettelschoss.de erhalten Tennisbegeisterte aktuelle und weitere Informationen.