Doppel-Meisterschaften im Tennis beim SV Vettelschoß-Kalenborn

Bei den diesjährigen Doppel-Clubmeisterschaften kämpften acht Teams um den Titel. Um Leistungsunterschiede auszugleichen, wurden im Vorfeld die Paarungen von Abteilungsleiter und Trainer Sascha Hecken festgelegt. So war es möglich, dass Jugendliche und Erwachsene an einem gemeinsamen Turnier teilnehmen konnten, was deutlich zur Spielfreude beitrug. Bis die Siegerteams feststanden, wurden spannende Spiele geboten. Die Jugendlichen werden künftig sicherlich die Nase vorn haben, wenn  sie weiterhin ihr intensives Training fortführen.

 

Clubmeister 2013 wurden:

Damen: Barbara Hähner und Ann-Kathrin Monschau vor Steffi Hecken und Margaretha Hühnerbein

Herren: Herbert Fiebig und Oswald Rüddel vor David Büsch und Khalag Hares

Mixid: Lisa-Marie Hähner und Sascha Hecken vor Steffi Hecken und Andreas Hähner

 

Der Tennissport in Vettelschoß erfreut sich großer Beliebtheit, der Verein freut sich immer über neue Mitglieder und bietet allen Interessierten, egal ob groß oder klein, jung oder nicht mehr ganz jung, ein kostenloses Probetraining an. Sie haben keine Tennisschuhe, keinen Tennisschläger? egal, normale Sportschuhe reichen aus und Tennisschläger werden gestellt. Auch in der Halle geht es weiter, hier die nächsten Termine: am 22., 23. und 25. Oktober sowie am 26., 27. und 29. November, jeweils von 17.00 – 19.00 Uhr.

Anmeldung bei Sascha Hecken, Tel. 0171/7575541 oder Mail tennis.sascha@gmx.de. Uhrzeit und andere Terminwünsche können mit Sascha Hecken vereinbart werden. Unter der Adresse www.tennis-vettelschoss.de  erhalten Tennisbegeisterte und solche,  die es werden wollen, weitere Informationen.

Tennis Mix 2013

 

Foto v.li.: Herbert Fiebig, Sascha Hecken, Oswald Rüddel

Kommentare sind geschlossen.